OCLCNutzungsbedingungen für Benutzer von QuestionPoint

Nutzungsbedingungen für Benutzer von QuestionPoint

  1. Annahme der Bedingungen
    Wir bedanken uns für die Nutzung dieses Bibliotheksdienstes, der den von der Library of Congress, dem Metropolitan Cooperative Library Service und OCLC Online Computer Library Center, Inc. entwickelten, rund um die Uhr verfügbaren Auskunftsdienst QuestionPoint verwendet, der von OCLC und der Library of Congress gepflegt wird. In diesem Dokument sind die Bedingungen aufgeführt, zu denen Sie über Ihre Bibliothek eine Reihe von Diensten von QuestionPoint erhalten. Lesen Sie sich diese Bedingungen bitte sorgfältig durch, bevor Sie sie akzeptieren und dieses Web-Formular verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu aktualisieren. Sie können die aktuelle Version hier oder unter www.QuestionPoint.org einsehen.
  2. Definitionen
    Partner – OCLC, Inc. bietet in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Library of Congress den rund um die Uhr verfügbaren Auskunftsdienst QuestionPoint an.

    Personenbezogene Daten – Folgende Elemente können eine Person manchmal, wenn nicht sogar immer eindeutig identifizieren. Aus diesem Grund löscht OCLC diese Elemente beim Speichern der Transaktion im Verlauf des Auskunftsdienstes.

    E-Mail-Adresse, der Teil vor dem Symbol @.
    Name, Anschrift und Telefonnummern
    Nummer des Bibliotheksausweises oder andere Kennnummer
  3. Datenschutzhinweise von OCLC
    Diese Datenschutzhinweise enthalten die Grundsätze von OCLC bezüglich dem Schutz der Privatsphäre und eine Erklärung, was OCLC mit den Informationen macht, die von unseren teilnehmenden Bibliotheken gesammelt und auf unseren Servern gespeichert werden.

    Die Bibliothek, die diesen zugrunde liegenden, rund um die Uhr verfügbaren Auskunftsdienst QuestionPoint nutzt, kann Sie zu eigenen Zwecken bitten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postleitzahl, Ihre Telefonnummer, die Nummer Ihres Bibliotheksausweises und andere Informationen anzugeben. Unser Auskunftsdienst funktioniert auch ohne diese Angaben, aber wenn Sie freiwillig vollständige und genaue Informationen vorlegen, hilft dies der Bibliothek unter Umständen dabei, Ihre Frage besser zu beantworten und relevantere Inhalte zu liefern.

    Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, kann die Bibliothek Ihre Frage per E-Mail beantworten. Falls Sie im Chat mit einem Bibliothekar sprechen, können Sie anonym bleiben. Die Bibliothek bewahrt oft sowohl Fragen und Antworten als auch Mitschriften auf, damit Sie von den Bibliothekaren unterrichtet werden können, falls diese zusätzliche Informationen zu Ihrer Frage finden. Ihre vollständige E-Mail-Adresse wird zu keinen anderen Zwecken genutzt, aber die Domäne (der Teil nach dem Symbol @) kann für eine demografische Analyse verwendet werden.

    Alle erfassten personenbezogenen Daten werden nur in dem Umfang weitergegeben, wie dies zur Beantwortung Ihrer Bitte um Informationen erforderlich ist. Die Bibliothek muss Ihre Frage unter Umständen an einen Bibliothekar im Netzwerk weiterleiten, der Zugang zu Ihren Angaben hat, damit er Ihre Frage beantworten und mit Ihnen kommunizieren kann. OCLC gibt personenbezogene Daten außer wie gesetzlich vorgeschrieben nicht an Dritte weiter.

    Ihre Frage, die Antwort der Bibliothek und etwaige erfasste demografische Informationen können zur Nutzungsanalyse, Einstufung der Effektivität des Auskunftsdienstes und Erstellung von Schulungsmaterial und Unterstützung von Recherchen der Bibliothek herangezogen werden. Eingabefelder, die speziell der Erfassung von personenbezogenen Daten dienen, werden gelöscht, bevor die Transaktion gespeichert oder zu diesen Zwecken weitergeleitet wird. Alle von Ihnen in anderen Feldern eingegebenen Informationen wie beispielsweise der Text Ihrer Frage, können jedoch aufbewahrt werden und wir bitten Sie daher, NUR in den Feldern personenbezogene Angaben zu machen, die speziell für diese Informationen gedacht sind.

    Sie sind sich dessen bewusst, dass OCLC, obwohl wir uns nach besten Kräften bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, den Schutz der Angaben, den Sie im Rahmen dieses Auskunftsdienstes weitergeben, nicht gewährleisten oder garantieren kann. Sie stimmen zu, dass Sie selber für die Informationen auf dem Web-Formular und den Text Ihrer Frage verantwortlich sind, und dass Sie über diesen Auskunftsdienst auf eigenee Risiko Informationen weiterleiten. Außerdem ist Ihnen bekannt, dass Ihre Bibliothek bzw. mitwirkende Bibliotheken alle auf dem Formular angegebenen personenbezogenen Daten nutzen können, und Sie stimmen dieser Nutzung zu.

    Gibt ein Benutzer an, dass er jünger als 13 Jahre ist, werden die Informationen im Einklang mit dem Children's Online Privacy Protection Act (Gesetz zum Datenschutz der Online-Privatsphäre von Kindern) (15 U.S. Code, 6501 et seq.) aus unseren Aufzeichnungen gelöscht.

  4. Anfragen bei den Auskunftsdiensten von QuestionPoint
    Sie bestätigen und vereinbaren, dass OCLC und ihre Partner alle elektronischen Transaktionen zwischen Ihnen und der Bibliothek, die diesen Auskunftsdienst nutzt, und alle Angaben, die Sie auf diesem Web-Formular machen, wie in diesen Datenschutzhinweisen beschrieben mit folgender Ausnahme auf unbefristete Zeit speichern kann: Ihr Name und alle Teile Ihrer E-Mail-Adresse außer der Domäne werden nach 90 Tagen gelöscht. OCLC kann Daten in ihrem Besitz aber nur wie in den Datenschutzhinweisen beschrieben und falls gesetzlich vorgeschrieben offen legen.

    Sie gewähren OCLC und deren Partnern hiermit das unbefristete, nicht exklusive und weltweite Recht, alle kompletten Frage- und Antwortpaare, die Sie ursprünglich auf diesem Formular vorgelegt haben, zu redigieren, zusammenzutragen und Bibliotheken und der Öffentlichkeit zur Einsicht zur Verfügung zu stellen, sofern alle personenbezogenen Daten aus dem Text gelöscht werden.

  5. Verhaltensregeln für Benutzer
    Sie verpflichten sich, diesen Bibliotheksdienst nicht zu folgenden Zwecken zu nutzen:
    1. Zum Versand von Inhalten, die Patente, Marken, Urheberrechte oder sonstige Eigentumsrechte einer Partei verletzen.
    2. Zum Eingriff oder zur Unterbrechung des Dienstes oder der Server und Netzwerke, die an diesen Dienst angeschlossen sind.
    3. Zum Versand von Material, das Softwareviren oder sonstige Computercodes, Dateien oder Programme enthält, die darauf abzielen, die Funktionalität von Computersoftware oder Hardware oder Telekommunikationseinrichtungen zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken.

    OCLC und ihre Partner behalten sich das Recht vor, Benutzern, die sich nicht an diese Regeln halten, den Zugang zu verweigern. Einsprüche können an 'support@oclc.org‘ gerichtet werden.

  6. Passwort und Sicherheit
    Wenn Sie diesen Auskunftsdienst das erste Mal benutzen, wird Ihnen ein Passwort zugewiesen, mit dem Sie per Internet auf Ihre Frage und die Antworten zugreifen können (außerdem erhalten Sie jegliche Kommunikation per E-Mail). Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Passwort und Ihr Konto geheim zu halten und sich am Ende jeder Sitzung bei Ihrem Konto abzumelden. Sie stimmen zu, Ihre Bibliothek sofort über eine unbefugte Nutzung Ihres Passwortes oder Kontos und jede andere Sicherheitsverletzung zu informieren. OCLC haftet weder für Verluste noch Schäden, die sich aus Ihrer Nichteinhaltung dieser Klausel ergeben.
  7. Schadloshaltung
    Sie stimmen zu, OCLC und ihre Partner für jede Haftpflicht zu entschädigen und schadlos zu halten, die sich aus (a) allem, was Sie mit diesem Web-Formular oder von Ihrem Konto aus weiterleiten, (b) Ihrer Nutzung dieses Auskunftsdienstes, (c) Ihrer Verbindung mit diesem Auskunftsdienst, (d) Ihrem Verstoß gegen diese Vereinbarung oder (e) Ihrer Verletzung von Rechten einer anderen Partei ergibt.
  8. Beendigung
    Sie stimmen zu, dass OCLC Ihr Passwort und Ihr Konto ungültig machen oder Ihre Nutzung dieses Auskunftsdienstes beenden oder Ihre Fragen und kompletten Transaktionen im Rahmen dieses Dienstes aus jeglichen Gründen und ohne Vorankündigung löschen kann. Des Weiteren stimmen Sie zu, dass OCLC Ihnen oder Dritten gegenüber für die Beendigung Ihres Zugan gs zu diesem Auskunftsdienst nicht haftbar ist.
  9. Gewährleistungsausschluss
    SIE STIMMEN DURCH NUTZUNG DES AUSKUNFTSDIENSTES FOLGENDEN BEDINGUNGEN ZU:
    1. Sie nutzen den Auskunftsdienst auf eigene Gefahr. Der Dienst wird „ohne Mängelgewähr" und „wie verfügbar" angeboten. OCLC und die Library of Congress schließen jegliche ausdrücklichen oder inbegriffenen Gewährleistungen explizit aus, und zwar insbesondere Gewährleistungen bezüglich Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung von Rechten Dritter.
    2. OCLC GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS (i) DER AUSKUNFTSDIENST IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRICHT, (ii) DER AUSKUNFTSDIENST UNUNTERBROCHEN, PÜNKTLICH, SICHER ODER FEHLERFREI VERFÜGBAR IST UND (iii) DIE QUALITÄT JEGLICHER PRODUKTE, DIENSTE, INFORMATIONEN ODER SONSTIGER MATERIALIEN, DIE SIE ÜBER DEN AUSKUNFTSDIENST ERWERBEN ODER ERHALTEN, IHREN ERWARTUNGEN ENTSPRICHT.
    3. MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE RATSCHLÄGE ODER INFORMATIONEN, DIE SIE VON QUESTIONPOINT ODER ÜBER DEN BZW. VOM AUSKUNFTSDIENST ERHALTEN, STELLEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG DAR, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DEN BEDINGUNGEN ANGEGEBEN IST. DER AUSKUNFTSDIENST DIENT NUR ZU INFORMATIONSZWECKEN UND SEINE GENAUIGKEIT WIRD NICHT BESTÄTIGT. DER INHALT DES AUSKUNFTSDIENSTS QUESTIONPOINT IST NICHT ALS FACHMÄNNISCHER MEDIZINISCHER, FINANZIELLER, JURISTISCHER ODER SONSTIGER RATSCHLAG ZU VERSTEHEN.
  10. Haftungsbeschränkung
    SIE VERSTEHEN UND STIMMEN ZU, DASS OCLC NICHT FÜR DEN ERSATZ VON MITTELBAREN ODER UNMITTELBAREN SCHÄDEN, NEBEN- UND FOLGESCHÄDEN, BESONDERE ODER ÜBERNORMAL HOHE SCHADENSFOLGEN HAFTET, INSBESONDERE FÜR ENTGANGENE GEWINNE, DEN VERLUST VON GOODWILL, NUTZUNGS-, DATEN- ODER SONSTIGE IMMATERIELLE VERLUSTE (SELBST WENN OCLC VON DER MÖGLICHKEIT DIESER VERLUSTE UNTERRICHTET WURDE), DIE AUS FOLGENDEM ENTSTEHEN: (i) DER NUTZUNG ODER UNFÄHIGKEIT, DEN AUSKUNFTSDIENST ZU NUTZEN; (ii) DEN KOSTEN FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZWAREN UND-DIENSTEN INFOLGE VON WAREN, DATEN, INFORMATIONEN ODER DIENSTEN, DIE VOM AUSKUNFTSDIENST ERWORBEN ODER ERHALTEN WURDEN; (iii) DEM ENTFERNEN ODER DER ABÄNDERUNG VON INHALTEN, DIE VON IHNEN VORGELEGT ODER BREITGESTELLT WURDEN oder (iv) JEGLICHEN ANDEREN, MIT DEM AUSKUNFTSDIENST VERBUNDENEN ANGELEGENHEITEN.
  11. Allgemeine Bestimmungen
    Die aus dem Englischen in andere Sprachen übersetzten Bedingungen dienen nur als ein Entgegenkommen gegenüber den internationalen Benutzern von OCLC. OCLC gibt für die Genauigkeit oder Vollständigkeit dieser Übersetzungen keine Garantie oder Gewährleistung ab und behält sich das Recht vor, Fehler oder Auslassungen in diesen Übersetzungen ohne Haftung oder Verpflichtung gegenüber einer Partei zu korrigieren. Für diese Vereinbarung ist die englische Fassung unter Ausschluss anderssprachiger Fassungen maßgeblich.
Close window